• Anmeldung Gottesdienst (c) kath-derendorf-pempelfort.de
  • Abschied KC_S (c) kath-derendorf-pempelfort.de
  • Raumgestaltung Rochus (c) kath-derendorf-pempelfort.de
  • 2x7_S (c) kath-derendorf-pempelfort.de
  • Begegnungstelefon_S (c) kath-derendorf-pempelfort.de
  • Einkaufshilfe S (c) kath-derendorf-pempelfort.de
  • Renovabis
  • offene Kirchen (c) kath-derendorf-pempelfort.de
  • Rochus_Slider (c) kath-derendorf-pempelfort.de
  • Corona (c) kath-derendorf-pempelfort.de
Heribert_Doelle (c) Eva Koch

Ostern ganz anders – und schon wieder vorbei?

Nein. Ostern ist in der Zeit, ist Wachsen und Werden, ist Wandlung, die geschieht, ist Antwort auf Leben und Tod, die sich allmählich vollzieht. In uns und um uns herum. Ostern braucht Zeit, um anzukommen – in uns. Braucht Zeit, sich zu entwickeln – in uns. Will sich verlebendigen – in uns. Ostern ist der Blick ins leere Grab.

40 Tage, so erzählt die Bibel, war der Auferstandene bis zu seiner Himmelfahrt noch unter den Seinen, zeigte sich ihnen, brachte ihnen den Frieden, sprach und beruhigte sie, teilte mit ihnen das Brot, ermutigte sie und dann, als sie so weit waren, sandte er sie in die Welt, Dienst zu tun im Namen des dreifaltigen Gottes. Es war eine Entwicklung, ein Prozess: vom Unglauben zum Glauben, vom Nicht-Zutrauen zum Sich-Trauen und Vertrauen, von der Angst zu ihrer Überwindung.

Bleiben wir verbunden – auch und gerade in diesen außergewöhnlichen Zeiten.

Ihr

Heribert Dölle, Pfr.

Abschied KC (c) kath-derendorf-pempelfort.de

Auf Wiedersehen!

Ganz herzlich sagen wir Dank und „Auf Wiedersehen!“

Nach 9 Jahren pastoraler Arbeit für und mit uns wird Frau Klimont-Caspers, am 1.9.20 eine neue Stelle als Gemeindereferentin beginnen. 9 Jahre lang hat sie die Pastoral und deren Wandlungsprozesse hier bei uns in Derendorf Pempelfort, mitgestaltet und mitgetragen. Viele Eltern und Kinder, Erzieherinnen und Lehrerinnen werden sie in guter Erinnerung behalten. Für viele Menschen ist sie in ihrer glaubwürdigen, authentischen und unverwechselbaren Art wichtig geworden. 

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt können wir leider noch keinen Termin benennen, an dem wir uns miteinander verabschieden können. Dies werden wir aber, sobald dies möglich ist mitteilen. 

Auf Wiedersehen Margarete (Klimont-Caspers) und bis wir uns Wiedersehen, halte Gott dich fest in seiner Hand…!

Pfarrer, Heribert Dölle

Einkaufshilfe T (c) kath-derendorf-pempelfort.de

Brauchen Sie Hilfe?

Zurzeit sollen ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen aufgrund der Ansteckungsgefahr zuhause bleiben und auch nicht selbst zum Einkaufen gehen. Manche sind auch in Quarantäne und brauchen deshalb Hilfe. 

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unserer Gemeinde übernehmen gerne den Einkauf, holen Medikamente in der Apotheke ab, bringen Post weg oder gehen mit dem Hund Gassi.

Hilfe Anzunehmen ist nicht leicht, dass wissen wir. Es ist aber gerade in Zeiten wie im Moment wirklich wichtig. 

Bitte melden Sie sich dienstags - freitags in der Zeit von 10 - 12 Uhr unter der Telefonnummer 0211 94 68 48 126 oder jederzeit per Mail unter pastoralbuero@kath-derendorf-pempelfort.de

 

 

2x7_T (c) kath-derendorf-pempelfort.de

2x7 Podcast

Unser Podcast 2x7 ist ab sofort auch per Telefon zu hören. 

Unter Telefon 0211 - 54 24 88 80. 

Jeweils ab Donnerstag und Sonntag ist dort der neue Podcast zu hören. Es fallen keine Gebühren an.

Bitte geben Sie diese Telefonnummer auch an Personen weiter, die kein Internet haben.

Viel Freude beim Hören.

 

Begegnungstelefon_T (1) (c) kath-derendorf-pempelfort.de

Begegnungstelefon

In diesen Tagen sind wir gezwungen, auf uns und andere gut aufzupassen, räumlichen Abstand zu halten und viel zuhause zu bleiben.

Zuhause kann einem manchmal die Decke auf den Kopf fallen. Die kleinen Begegnungen im Alltag, beim Einkauf oder auch am Rande eines Gottesdienstes, fehlen uns.

Geht es Ihnen auch so?

Dann rufen Sie doch mal an! Die Mitglieder des Pfarrgemeinderats haben ein Begegnungstelefon ins Leben gerufen. Damit wir miteinander im Kontakt bleiben und uns gegenseitig ein bisschen aus unserem Alltag erzählen können.

0211 - 41 74 37 94

Sie hinterlassen, wann immer Sie möchten, eine kurze Nachricht auf dem Anrufbeantworter, und eine oder einer von uns meldet sich zeitnah bei Ihnen - zu einer herzlichen Begegnung am Telefon.

rochus_quer (c) kath-derendorf-pempelfort.de

Heiliger Rochus, bitte für uns!

Der Heilige Rochus (1295-1327) wird seit vielen Jahrhunderten um die Fürsprache bei Gott gebeten, wenn es um die Pest und weitere Seuchen geht.

Auch in Düsseldorf hat der Heilige Rochus seit einigen Jahrhunderten einen festen Platz. 

Wir finden, auch in den Zeiten von Corona können wir die Fürsprache des Hl. Rochus gut gebrauchen, und reihen uns in die Tradition unserer Vorfahren ein. 

offene-Kirchen (c) kath-derendorf-pempelfort.de

Offene Kirchen

Um Ihnen in der Zeit, in der alle Gottesdienste aufgrund des Corona-Virus ausfallen, die Möglichkeit zum persönlichen Gebet und Anzünden einer Kerze in einem Gotteshaus zu bieten, sind unsere Kirchen zu folgenden Zeiten geöffnet:

 

Kirche Heilige Dreifaltigkeit:
sonntags 11 - 12 Uhr;
dienstags - samstags 12 - 17 Uhr

Kirche Heilig Geist:
samstags 17 - 18 Uhr,

Kirche Herz Jesu:
sonntags 9.30 - 10.30 Uhr;
dienstags - samstags 12 - 17 Uhr

Kirche Sankt Adolfus:
samstags 18.30 - 19.30 Uhr;
dienstags - samstags 9.30 - 17 Uhr

Kirche Sankt Lukas:
samstags 17 - 18 Uhr

Kirche Sankt Rochus:
sonntags 18 - 19 Uhr

Lektoren_Kommunionhelfer (c) kath-derendorf-pempelfort.de

Gottesdienstübertragungen

Wir möchten auf die Übertragungsangebote von Gottesdiensten hinweisen: 

ZDF-Fernsehgottesdienst Katholische Hl. Messe i.d.R. alle zwei Wochen.  https://www.zdf.fernsehgottesdienst.de

Hl. Messen und Rosenkranzgebet täglich aus dem Kölner Dom  https://www.domradio.de 

Gebete und Gottesdienste aus Taizé http://www.taize.fr/de_article27536.html

Radio-Gottesdienst  Katholische Hl. Messe i.d.R. alle zwei Wochen sonntags 10 Uhr - WDR 5

Messe in spanischer Sprache - Liveübertragung: Informationen finden Sie hier

 

Haben Sie schon unseren 2x7 Podcast kennengelernt? Hier finden Sie alle Informationen und den 2x7 Podcast.

 

Schließung Kindertagesstätten

Gemäß dem Maßnahmenpaket der Landesregierung NRW zur Eindämmung des Coronavirus und dem entsprechenden Erlass  sind  alle Kindertagesstätten in unserer Trägerschaft (St. Adolfus, St. Michael, Hl. Dreifaltigkeit) nur in eingeschränkter Form geöffnet. 

Betreuungsmöglichkeiten für folgende Kinder werden weiterhin vorgehalten:

- Kinder, deren beide Erziehungsberechtigen in kritischer Infrastruktur arbeiten 

- Kinder, derern alleinerziehende Erziehungsberechtigte in kritischer Infrastruktur arbeiten. 

Hierfür ist die Bescheinung des Arbeitgebers vorzulegen. 

Genauere Information inkl. welche Berufe unter diese Bestimmungen fallen, finden sie hier.

Sämtliche Angebote im Rahmen des Familienzentrums sind ebenfalls abgesagt.

Wir wissen, dass diese Zeit für alle nicht leicht ist, aber auch wir sind verpflichtet zur Eindämmung des Virus beizutragen und gefährdete Personenkreise zu schützen.

Gottesdienste und Veranstaltungen

Wir möchten an der gesamtgesellschaftlichen Aufgabe mitwirken, die Ausbreitungs-geschwindigkeit des Corona-Virus zu verlangsamen, und unsere Besucherinnen und Besucher sowie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schützen.

Daher finden, gemäß der Anordnung des Erzbistums Köln, bis auf weiteres keine Veranstaltungen in unserer Gemeinde statt. Unsere Einrichtungen und pfarreigenen Räume sind geschlossen. Das Pastoralbüro ist für den Publikumsverkehr gesperrt, aber telefonisch und per Mail erreichbar.

Informationen zu den Gottesdiensten, unseren Kindertagesstätten, zu Kirchenöffnungszeiten (persönliches Gebet) und zum Edmund-Hilvert-Haus finden Sie auf dieser Seite.

Dies ist für uns alle eine schwierige Zeit, die wir so nicht kennen. Sie fordert von uns allen jetzt sehr viel. 

Wir wünschen allen Gottes Reichen Segen!

Ihr Pastoralteam und die Verwaltungsleitung

 

Edmund-Hilvert-Haus

Für das Edmund-Hilvert-Haus wurden zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner verschiedene Regelungen getroffen.

FB-Logo (c) facebook

Wussten Sie, dass wir auch auf Facebook sind?

Abonnieren Sie uns, und Sie erhalten regelmäßig Posts zu aktuellen Themen in Ihrem Newsfeed.

Willkommen 2 (c) Eva Koch

Hier finden Sie uns

Unsere Kirchengemeinde umfasst die Stadtteile Derendorf und Pempelfort mit sechs Kirchen.

Außerdem bietet Ihnen ein Flyer einen Überblick über unsere Gemeinde und ihre Orte.

7x2_hoch (c) die Gutgestalten

7x2 - unser Magazin

In unserem Magazin 7x2 finden Sie u.a. alle Gottesdienstzeiten und Infos zu aktuellen Terminen.
Das Magazin erscheint in der Regel alle zwei Wochen. Sie können es hier ansehen oder sich für unseren Newsletter anmelden. 

 

Wir_suchen_Sie3 (c) Eva Koch

#werbewegt

Möchten Sie etwas bewegen? Wir suchen z.B. regelmäßig Menschen, die Lust und etwas Zeit haben, bei Veranstaltungen mitzumachen. Vielleicht könnten Sie bei einem unserer Feste helfen? Oder einen Kuchen backen? Oder Sie hätten Lust, an einem libanesischen Kochkurs teilzunehmen? Gerne informieren wir Sie unverbindlich per Email!