Wahlvorschlag des Wahlausschusses

Am 6./7. November 2021 wird bei uns der Pfarrgemeinderat neu gewählt.

In unserer Pfarrgemeinde wird der Pfarrgemeinderat  15 Mitglieder zählen, 10 Mitglieder werden gewählt.   

 

Name, Vorname

Alter

Beruf / Tätigkeit

Straße

PLZ, Ort

Benker, Christiane

57

Rechtsanwältin

Am alten Amtsgericht 1

40213 Düsseldorf

Dust, Barbara

26

Psychologin

Bülowstr. 16

40476 Düsseldorf

Dust, Bettina

28

Studentin der Medizinischen Physik

Kaiserswerther Str. 129

40474 Düsseldorf

Graß, Martin

31

Senior Consultant / Personalberater

Barbarastr. 3

40476 Düsseldorf

Hellmig, Sabine

56

Lebensmittelchemikerin

Jülicher Str. 80

40477 Düsseldorf

Klinke, Angelika

60

Chemielaborantin

Collenbachstraße 58

40476 Düsseldorf

Peters, Angelika

58

Verlagskauffrau / kfm. Angestellte

Gravelottestraße 12

40476 Düsseldorf

Streng, Jürgen

51

Rechtsanwalt

Winkelfelder Straße 3

40477 Düsseldorf

Veiser, Bettina

55

Hotelfachfrau

Golzheimer Str. 128

40476 Düsseldorf

 

Ergänzungsvorschläge können bis zum 19. September 2021 beim Wahlausschuss formlos (mit 20 Unterschriften von Wahlberechtigten) eingereicht werden.

Anschrift: Kath. Kirche Derendorf Pempelfort, Wahlausschuss PGR-Wahl, Barbarastraße 9, 40476 Düsseldorf;

Vordrucke zur Einverständniserklärung können Sie hier herunterladen. Die Erklärungen sind den Ergänzungs-

vorschlägen beizufügen.

Wir suchen Kandidatinnen und Kandidaten

Als Mitglieder dieser Gemeinde ist es unser Auftrag, unsere Verantwortung und Berufung, uns mit unseren Fähigkeiten und Charismen in unseren Lebens- und Glaubensraum einzubringen. Ergreifen Sie Ihre Möglichkeit, Gemeinde und Kirche zu gestalten und Ihre Stimme dafür einzusetzen. 

Sie haben Lust:
-  für den Pfarrgemeinderat zu kandidieren
-  unserer Kirchengemeinde nicht nur eine Stimme, sondern auch ein Gesicht zu geben
-  gemeinsam mit anderen an der Zukunft der Kirche vor Ort mitzuwirken

dann melden Sie sich im Pastoralbüro oder bei Pfarrer Dölle.

Einverständniserklärung für PGR-Wahl-Kandidatur

Antrag auf Aufnahme in die Wählerliste (für Kandidaten/Wähler aus anderen Gemeinden)

 

Pfarrgemeinderatswahl 2021

Am 6. / 7. November 2021 findet die nächste Pfarrgemeinderatswahl statt.

Zusammensetzung:

Dem Pfarrgemeinderat gehören neben den gewählten Mitgliedern der leitende Pfarrer, alle Pfarrvikare sowie zwei weitere Mitglieder des Pastoralteams an. Außerdem kann der Pfarrer weitere Mitglieder in den Pfarrgemeinderat berufen. Die Amtszeit beträgt vier Jahre.

Aufgaben:

Der Pfarrgemeinderat hat die Aufgabe, gemeinsam mit dem Pfarrer und dem Pastoralteam das pastorale Wirken und das kirchliche Leben in der Gemeinde zu entwickeln und zu gestalten, indem er Aktionen initiiert, fördert und mit Beschlüssen entscheidet. Der Pfarrgemeinderat ist ein wesentliches und echtes Mitwirkungsgremium der Laien an der apostolischen Sendung.

Wählbar / wahlberechtigt ist:

Wählbar für den Pfarrgemeinderat sind alle katholischen Personen, die am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben und in unserer Gemeinde wohnen oder sich der Gemeinde verbunden fühlen und sich bei uns engagieren möchten. 
Wahlberechtigt für den Pfarrgemeinderat ist man bereits mit 14 Jahren. 
Informationen und der Antrag zur Aufnahme in die Wählerliste werden von uns veröffentlicht.