eucharistie

Erstkommunion

„Tut dies zu meinem Gedächtnis!" Mit diesen Worten gab Jesus seinen Jüngern beim letzten Abendmahl einen Auftrag. Sie sollten dieses Mahl zu seinem Gedächtnis immer wieder feiern. Und er gab ihnen das Versprechen, dass er in der Gestalt des Brotes in ihrer Mitte ist und bleibt. Dieser Auftrag Jesu gilt auch heute noch, er gilt auch uns. Im Sakrament der Eucharistie, in der Kommunion begegnen wir Jesus selbst und empfangen ihn sichtbar in den schlichten Zeichen von Brot und Wein.
Die Erstkommunion eines Kindes im Grundschulalter ist ein wichtiger Schritt, um in die Kirche hineinzuwachsen. Sie gehört neben Taufe und Firmung zu den Einführungssakramenten der katholischen Kirche.

Erstkommunionvorbereitung

In unserer Gemeinde Heilige Dreifaltigkeit empfangen Kinder die erste heilige Kommunion, wenn sie in der dritten Klasse sind, also mit ca. neun Jahren.  In diesem Alter können sie den Unterschied zwischen Brot und Wein und den gewandelten Gaben verstehen.

Informationen zur Erstkommunion im Jahr 2021 werden an dieser Stelle rechtzeitig veröffentlicht.

EK 2016_2_1 (c) kath-derendorf-pempelfort.de

Erstkommunionfeiern 2020

Wir freuen uns, dass die Erstkommunionfeiern im Juni  Dies geschieht unter Einhaltung der notwendigen Abstands- und Hygienevorschriften stattfinden konnten. So feierten wir in sechs - statt der geplanten zwei - Hl. Messen die Erstkommunion mit den Kindern und ihren Angehörigen.

 

Ihr Kontakt zu uns

Kontakt für die Erstkommunionvorbereitung 

Pastoralbüro Derendorf Pempelfort

Telefon: 0211 94 68 48 0

E-Mail: pastoralbuero@kath-derendorf-pempelfort.de