KrimiDinner – Mythos der Familie

Das Jahr 1930 neigt sich dem Ende zu. Die Geschäfte von Mafia-Boss Don Pedro laufen gut. Doch die ruhigen Zeiten in der kleinen Vorstadt von Chicago sind vorbei: Die Morelli-Brüder sind aus Sizilien zurückgekehrt und versetzen die ganze Region in Angst und Schrecken. In den letzten Tagen hat es viele Tote gegeben. Daher lädt Don Pedro die wichtigsten Mitglieder der Familie zu einem geheimen Treffen auf sein Anwesen ein, um die Zukunft der Familie zu besprechen und wichtige Entscheidungen zu treffen. Denn was ist eigentlich passiert?

Am Samstag, 16. November, um 19.30 Uhr veranstaltet die Jugend im Barbarasaal, Becherstraße 25a, wie in den letzten Jahren ein KrimiDinner. Es geht wieder darum, die Ereignisse um einen geheimnisvollen Mord aufzudecken und schließlich den Mörder unter den Teilnehmenden zu entlarven.

Dafür schlüpft man in eine vorher zugeloste Rolle (weitere Informationen über den Ablauf erfolgen nach der Anmeldung), zu der man sich passend verkleiden kann. Zur Stärkung servieren die Jugendlichen ein selbst zubereitetes, zum Thema passendes, 3-Gänge-Menü.

Die Teilnahme kostet 20, €; der Anmeldeschluss ist am 2. November.

Die Anmeldung, kann über den in den Kirchen ausliegenden Flyer oder über das unten stehende Formular erfolgen. Um die Teilnehmer vorab über ihre Rolle etc. informieren zu können, benötigen wir jeweils eine E-Mail- oder Postadresse.

Selbstverständlich können auch Freunde und Bekannte teilnehmen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Leiterrunde der Jugend unter leiterrunde@kajudepe.de!

Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen Abend, Ihre Leiterrunde


Neuigkeiten

Adventsfeiern für Senioren

Am 3. und 4. Dezember von 15.00 bis 17.00 Uhr feiern Menschen aus Derendorf und Pempelfort, die 70 Jahre und älter sind, im Barbarasaal ...
Weiter lesen

Kartenvorverkauf für Pfarrkarneval

Ab dem 12. November können Sie bei den Mitarbeitenden im Pastoralbüro Karten für die „Große Pfarrkarnevalssitzung“ (7. Februar 2020, 19. ...
Weiter lesen

Kuchen

Kuchen für den guten Zweck Sie Backen, gerade in der Adventszeit, gerne? ...
Weiter lesen