Priesterweihe (c) Robert Boecker; bilder-erzbistum-koeln.de

Br. Josef San Torcuato OSB wird zum Priestergeweiht

Am Freitag, 28. Juni, wird Br. Josef San Torcuato OSB im Kölner Dom zum Priester geweiht.

Br. Josef ist in unserer Gemeinde (Herz Jesu) aufgewachsen und lebt seit vielen Jahren in Israel bei den Benediktinern in der Dormitio in Jerusalem. 2014 kam er zum Theologiestudium zurück an den Rhein.

Am Samstag, 29. Juni, feiert er um 18.00 Uhr eine Vesper und Eucharistiefeier in der Kirche Groß Sankt Martin in Köln, wo die Monastische Gemeinschaft von Jerusalem beheimatet ist.

Am Sonntag, 30. Juni, feiert er in der Kirche Sankt Michael in Dormagen um 11.00 Uhr das Primiz-Hochamt und um 16.30 Uhr eine Dankvesper mit Erteilung des Einzel-Primizsegens.

Wir gratulieren Br. Josef San Torcuato OSB herzlich zur Priesterweihe und wünschen ihm Gottes Segen für seinen seelsorglichen Dienst.

Neuigkeiten

Keine Einträge für diese Liste gefunden