Vorfreude und Neuland

Michael_Schmitt (c) Eva Koch

Liebe Derendorfer und Pempelforter,

wahrscheinlich sind Sie schon ähnlich gespannt wie ich, wenn ich ab September das Pastoralteam in Derendorf und Pempelfort als Kaplan verstärken darf und wir uns bei unterschiedlichsten Gelegenheiten kennen lernen dürfen.

Ich freue mich auf die Zeit in Düsseldorf, wenngleich mir die Stadt noch relativ fremd ist. Aber ich hoffe, dass sich dies schnell ändern wird.

Geboren in Bonn, bin ich in Windeck an der Sieg, im Süden des Bergischen Landes groß geworden. Auf dem evangelischen Bodelschwingh Gymnasium in Herchen machte ich mein Abitur. Anschließend ging ich nach Bonn zum Studium der Theologie. Parallel bereitete ich mich im Collegium Albertinum in Bonn auf die Priesterweihe vor. Nach einem Studienjahr in München, kehrte ich wieder nach Bonn zurück und schloss 2015 mein Studium der Theologie erfolgreich ab.

Ab Herbst 2015 war ich dann in Köln-Longerich im Kölner Norden eingesetzt, wo ich nach dem Studium meine ersten pastoralen und praktischen Schritte machen konnte.

Im Mai 2016 empfing ich gemeinsam mit 7 anderen Mitbrüdern in St. Bruno in Köln-Klettenberg die Diakonenweihe. Ein Jahr später folgte im Juni 2017 im Kölner Dom die Priesterweihe.

In meiner „Ausbildungspfarrei“ St. Dionysius in Köln-Longerich erhielt ich in viele Bereiche Einblicke, durfte mitarbeiten, mich ausprobieren und auch selbst gestalten. Neben Messfeiern, Taufen, Trauungen und Beerdigungen, durfte ich in der Erstkommunion- und Firmvorbeitung und vielen anderen Bereichen mitwirken.

Große Leidenschaft konnte ich für die Jugendarbeit entwickeln, insbesondere für die Arbeit mit den Messdienerinnen und Messdienern.

Ich freue mich nun darauf, Sie ab September in Düsseldorf Derendorf und Pempelfort kennen zu lernen. Ich blicke erwartungsvoll auf die Zeit, in der wir gemeinsam den Glauben leben und teilen können, in der wir aber auch Fragen, Sorgen und Nöte miteinander ins Gespräch bringen dürfen.

So verbleibe ich mit den besten Grüßen

Ihr

Michael Schmitt